Suche
technotrans in der Druckindustrie
technotrans beta.eco + - energieeffizientes Kombinationsgerät

beta.c eco+ - energieeffizientes Kombinationsgerät

Die energieeffiziente Variante des Kombinationsgerätes beta.c erfüllt in besonderer Weise den Anspruch an eine kosteneffiziente, stabile und prozessoptimierte Produktion im modernen Offsetdruck

  • Vorteile

    Vorteile auf einen Blick:

    • Kühlung der Farbwerke kann bis zu 80% der Jahresbetriebszeit direkt über den Freikühler erfolgen
    • Digital-Scroll Technologie zur stufenlosen Anpassung der Kälteleistung an den tatsächlichen Bedarf
    • drehzahlgeregelte Temperierkreispumpe für eine stufenlose Regelung des Volumenstroms an den erforderlichen Bedarf
    • in Kombination mit beta.ps eco zusätzlich deutlich reduzierter Energiebedarf durch drehzahlgeregelte Kühlwasserpumpe
    • Einsparung an Zusatzstoffen durch hochpräzise Mess- und Dosiersysteme
    • Verbrauchsdatenerfassung von Wasser, Zusatz und optional IPA
    • optional Feuchtmittel-Feinfiltration beta.f für hohe Feuchtmittel- und Filterstandzeiten
  • Überblick

    beta.c eco+ - energieeffizientes Kombinationsgerät

    • hohe Einsparungen durch enorm reduzierten Energiebedarf
    • Schonung von Ressourcen
    • deutliche Senkung des CO2 Ausstoßes

    Mit der eco+-Baureihe von Kombinationsgeräten aus der beta.line nutzen Druckereien eine ganze Reihe besonderer Vorteile.

    Zum Einen geht es darum, die Betriebskosten zu senken – hier haben die enormen Einsparungen beim Stromverbrauch großes Potenzial. In gleicher Weise spielen die exakte Dosierung, präzise Mess- und Regeltechnik und hochwertige Filtration eine große Rolle.

    In der Summe der Funktionen werden mit dieser Anlage die Fixkosten mindestens halbiert. Umweltgerechtes Drucken und die Schonung von Ressourcen sind ausschlaggebende Argumente für Ihre zukunftsorientierte Investition in Einsparpotenziale.

  • Wirtschaftlichkeit

    Berechnungsbasis - Energie Einsparpotenzial

    • beta.c eco+ inklusive Rückkühler und beta.ps
    • 250 Arbeitstage mit jeweils 16 Stunden
    • 75% Maschinenauslastung
    • 80% beta.c Auslastung
    • 0,12 €/kWh Stromkosten

    beta.c 170 G - z.B. Format 3B - 5 Druckwerke
    beta.c 280 G - z.B. Format 3B - 8 Druckwerke
    beta.c 450 G - z.B. Format 6/7 - 8 Druckwerke

  • procduct.animation