Suche
technotrans in der Druckindustrie

beta.c - Kombinationsgerät zur Feuchtmittel-Aufbereitung und Farbwerk-Temperierung

Feuchtmittel-Aufbereitung und Farbwerk-Temperierung kombiniert - die besonders Platz und Kosten sparende Lösung.

Mit sechs unterschiedlichen Leistungsgrößen lässt sich das beta.c Modul optimal den Anforderungen der jeweiligen Maschinengröße anpassen. Zu den erweiterbaren Leistungsmerkmalen des beta.c gehört auch die Möglichkeit eines zweiten integrierten Temperierkreises, z.B. für eine separate Duktortemperierung.

Der 5,7” multicom Touch Screen bietet eine farbige, übersichtliche Maskengestaltung. Neben der Funktionsanzeige für die Gerätekomponenten im Systemschema liefert eine Trendanzeige die wichtigsten Prozessdaten. Eine Online-Hilfe für die Bedienung, Wartung und den Service runden den Komfort der Steuerungseinheit ab.

Gleichzeitig verfügt das beta.c über eine Datenschnittstelle zur Leitstandanbindung und die Möglichkeit eines Fernwartungsanschlusses.

  • Vorteile

    Vorteile auf einen Blick:

    • hohe Servicefreundlichkeit dank cleverer Ergonomie
    • Einsparung an Zusatzstoffen durch hochpräzise Mess- und Dosiersysteme
    • als luft- oder glykolgekühlte Version erhältlich
    • komfortable Installation
    • individuelle Ausstattungsoption verfügbar
    • übersichtliche und intuitive Bedienung dank 5,7” multicom Touch Screen