Suche
technotrans in der Druckindustrie

zeta.v - Lack-Heizmodul

Nur wenige Lackumwälzgeräte an Druckmaschinen verfügen über ein eigenes Temperiersystem. Als ideale Ergänzung steht Ihnen mit dem zeta.v dafür ein effizientes und zuverlässiges Lack-Heizmodul, zur Verfügung. 

Vorteile auf einen Blick:

  • universell einsetzbares Lack-Heizmodul
  • hohe Bedienerfreundlichkeit
  • einfach nachzurüsten

Durch sein modulares und flexibles Design kann das zeta.v völlig unkompliziert an bestehenden Maschinen und Lackumwälzgeräten nachgerüstet werden. 

Obwohl es in die bestehenden Anlagen integriert wird, arbeitet es selbstständig. Individuelle Lösungen erarbeiten wir gerne mit Ihnen zusammen.