Suche
technotrans in der Elektromobilität

Systemlösungen zur Batterie- und Umrichterkühlung

Die Funktion und Lebensdauer von Hochleistungsakkus in Elektrofahrzeugen und stationären Energiespeichern hängt entscheidend von der Betriebstemperatur ab. Ein konstantes, gleichbleibendes Temperaturprofil des Akkus sichert eine langfristige Leistungsfähigkeit.

Ladestationen für Batterien sowie Umrichter erzeugen bei der Energieumwandlung Verlustwärme, die die Leistungsfähigkeit der Systeme beeinflusst. Eine effiziente Kühlung mittels Wasser-Glykol-Kreisläufen sorgt für optimale Temperaturen der Bauteile und reduziert damit Verlustleistung.

zeta.line - Batteriekühlung für mobile Anwendungen

zeta.line - Kühlsysteme für Ladestationen und Umrichter


KONTAKT

Ansprechpartner Vertrieb:

Christian Walczyk
+49 (0)2583 301-1812
christian.walczyk@technotrans.de