Suche
20.10.2015
Kategorie: gds, 2015

gds gründet neuen Geschäftsbereich "Service Consulting"

Ausbau der Leistungen in Beratung und Integration | Fokus auf Unterstützung von Neukunden | Ludger Bruns übernimmt Leitung


Ludger Bruns übernimmt die Leitung des neuen Geschäftsbereichs "Service Consulting"

Die gds-Gruppe baut ihre Beratungs- und Integrationsleistungen deutlich aus: Der Fullservice-Dienstleister im Bereich der Technischen Dokumentation bündelt seine Aktivitäten hierfür in dem neu gegründeten Geschäftsbereich "Service Consulting". Leiter der gds-Service Consulting wird Ludger Bruns.

Die Kernaufgaben der neuen Business Unit liegen in den Bereichen Beratung und Integration: "Das Spektrum reicht von der Systemeinführung unseres Redaktionssystems docuglobe bis hin zur Implementierung von CE-relevanten Prozessen wie Konformitätsbewertungen, Risikobeurteilungen oder Normenrecherchen", erläutert Bruns. Er berichtet in der neu geschaffenen Position direkt an Ulrich Pelster, Geschäftsführer der gds-Gruppe.

Ein besonderer Schwerpunkt des Geschäftsbereichs ist die Unterstützung von Neukunden bei der Einführung von docuglobe sowie CE-relevanten und redaktionellen Prozessen. Hier wird gds laut Bruns künftig noch stärker auf die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen der einzelnen Kunden eingehen: "Jedes Unternehmen hat unterschiedliche Prozesse, Produkte, Mitarbeiter und Verfahren. Daraus abgeleitet ergeben sich ganz individuelle Anforderungen hinsichtlich der Umsetzung der Technischen Dokumentation." Ein weiterer Schwerpunkt ist die enge Zusammenarbeit mit der Technischen Redaktion der gds-Gruppe, um Bestandskunden zusätzliche Optimierungspotenziale aufzeigen zu können.

"Wir haben mit Ludger Bruns einen ausgewiesenen Experten für diesen strategisch wichtigen Geschäftsbereich verpflichtet", betont Pelster. Als langjähriger Leiter eines Dienstleistungsunternehmens aus der Technischen Dokumentation bringe Bruns zudem eine tiefgehende Branchenkenntnis und zahlreiche Kontakte mit. Zuletzt arbeitete der 52-Jährige bei der Handwerkskammer Münster, wo er in der Projektleitung und Unternehmensberatung für Handwerksbetriebe tätig war. Seit März dieses Jahres ist Bruns bei der gds-Gruppe angestellt. Bisher war er hier schwerpunktmäßig im Vertrieb aktiv.