Suche
13.04.2016
Kategorie: technotrans, 2016, Investor Relations, Ad hoc

technotrans-Gruppe stärkt ihr Services-Segment durch Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Ovidius GmbH


Die technotrans AG hat heute über ihre Tochtergesellschaft gds GmbH eine Mehrheitsbeteiligung von insgesamt 51% an der Ovidius GmbH, Berlin, erworben. Der Erwerb erfolgte zum einen durch die Übernahme der von der Ovidius GmbH selbst gehaltenen eigenen Geschäftsanteile und zum anderen im Wege einer Erhöhung des Stammkapitals der Ovidius GmbH. Insgesamt ist der Ovidius GmbH durch den Erwerb ein Erlös in Höhe von rund € 0,5 Mio. zugeflossen. Das Closing erfolgt in den kommenden Tagen. Die Wirksamkeit der Kapitalerhöhung hängt noch von der Eintragung ins Handelsregister ab. Darüber hinaus wurde mit einem Gesellschafter der Ovidius GmbH eine Put- und Call-Option vereinbart, durch deren Ausübung die Beteiligung der  gds GmbH an der Ovidius GmbH auf 85% erhöht werden kann.

Die technotrans-Gruppe stärkt mit dem Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an der Ovidius GmbH ihr Services-Segment. Die Ovidius GmbH und deren Tochtergesellschaft, die EasyBrowse GmbH mit Sitz in Schwerin, entwickeln XML-basierte Content Management und Redaktionssysteme für die Technische Dokumentation und ergänzen damit zukünftig das Produktportfolio der gds GmbH. Aus Sicht des Vorstands gliedern sich die Ovidius GmbH und die EasyBrowse GmbH damit gut in die bestehenden geschäftlichen Aktivitäten der technotrans-Gruppe ein.