Suche
23.03.2018
Kategorie: technotrans, 2018

technotrans auf der ExpoPrint Lateinamerika 2018


Die technotrans AG präsentiert auf der diesjährigen ExpoPrint am 20. März in São Paulo (Brasilien) anwendergerechte Filtrationssysteme, Farbpumpen, Farbversorgungssysteme und zentrale Kühlsysteme für die Druckindustrie. Die ExpoPrint 2018 ist die größte und wichtigste Messe für die lateinamerikanische Druckindustrie. Alle vier Jahre werden dort die fortschrittlichsten Technologien in den Bereichen Druckvorstufe, Druck, Verpackung und Veredelung gezeigt. Höhepunkt des technotrans-Messeauftritts ist eine ink.desk-Anlage, die in einen ink.beer desk umgewandelt wurde.

„Für technotrans ist es eine einzigartige Chance, vor Ort den direkten und persönlichen Kontakt zu Endkunden und Geschäftspartnern zu pflegen, das Neukundengeschäft weiterzuentwickeln und Partnerschaften zu stärken“, erklärt Fábio Pisa, Leiter technotrans américa latina. Die ExpoPrint ist eine globale Leitmesse im Hinblick auf die Besucherzahlen und das generierte Geschäftsvolumen. Angesichts der sich erholenden brasilianischen Wirtschaft – der größten in der Region – kommen viele Aussteller mit hohen Erwartungen.

technotrans legt den Fokus ihres Messeauftritts auf Produkte und Lösungen mit denen Druckereien die Betriebskosten senken, die Produktivität steigern und die Druckqualität verbessern können. „Für uns ist es eine große Herausforderung, alle Kunden, insbesondere die mittleren und kleinen Unternehmen, zu erreichen. Auf der ExpoPrint haben wir den Vorteil, innerhalb weniger Tage mit zahlreichen Kunden aus der ganzen Region persönlich in Kontakt zu treten“, sagt Pisa. „Das gibt uns die Möglichkeit, bestehende Projekte zu besprechen oder neue Kontakte zu knüpfen.“

Alle relevanten Erstausrüster, Farblieferanten und Größen der Druckindustrie wie Heidelberg, Koenig & Bauer, Komori, Müller Martini, Bobst, HP, Kodak, Goss, Huber Group, Toyo, Flint, Actega, Sun Chemical und weitere sind durch eigene Mitarbeiter oder Händler vertreten.

Das technotrans américa latina-Team wird von den Kollegen aus Sassenberg Peter Boecker und Ulrich Meitinger unterstützt, die ihre langjährige Erfahrung und umfangreiches Fachwissen in der Druckindustrie sowie im technotrans-Produktportfolio einbringen.

technotrans in Halle 21, Stand 2135